Stellenausschreibung

Sozialarbeiter/Sozialpädagogen (w/m/d) für Sozial- und Schuldnerberatung

Der Evang. Kirchenbezirk Balingen sucht ab sofort für die Sozial- und Schuldnerberatung einen engagierten Sozialarbeiter/Sozialpädagogen (w/m/d) oder vergleichbare Qualifikation.

Sie sind berufserfahren? Kennen sich im SGB II aus? Sie arbeiten gerne selbständig und auch teamgebunden? Sie sind flexibel und belastbar und haben gerne mit Menschen unterschiedlichster Herkunft und Lebenssituation zu tun? Sie begegnen ihnen mit einer freundlichen Haltung, verständnisvoll und vermittelnd? Sie haben Freude an der Kooperationsarbeit mit anderen Diensten, Einrichtungen und Kirchengemeinden? Dann würden wir Sie gerne kennenlernen!

Die Stelle ist vorerst befristet für die Mutterschutz- und Elternzeitvertretung und umfasst 70-100% Stellenumfang. Die Vergütung erfolgt nach der KAO/TVöD. Die Mitgliedschaft in der Evangelischen oder einer der ACK-Kirchen und die Verbundenheit mit ihrem Auftrag und Dienst setzen wir voraus.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 07.08.2019 an das Evang. Dekanatamt Balingen, Charlottenstraße 16, 72336 Balingen oder per E-Mail an dekanatamt.balingendontospamme@gowaway.elkw.de. Telefonisch erhalten Sie von Frau Schrade-Geckeler (07433/160732) weitere Auskünfte.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

 

 

Sozialarbeiter*in (w/m/d) für Perspektiv- und Rückkehrberatung (50%, befristet)

Der Evang. Kirchenbezirk Balingen sucht so schnell wie möglich eine/n Sozialarbeiter*in für unsere neu geschaffene Perspektiv- und Rückkehrberatungsstelle im Fachbereich Flüchtlingssozialarbeit.

 

 

Offene Stelle Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Die Diakonische Bezirksstelle Balingen bietet ab sofort die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes im Bereich Flüchtlingssozialarbeit zu engagieren.

Der Bundesfreiwilligendienst dauert zwischen 6 und 18 Monate und ist eine voll sozialversicherungspflichtige Beschäftigung. Für Menschen über 27 Jahren kann er auch in Teilzeit ab 20,5 Std./Woche ausgeführt werden.

Der Bundesfreiwilligendienst bietet Ihnen die Chance, verschiedene Bereiche der Flüchtlingsarbeit kennenzulernen und Kontakte zu Menschen aus verschiedenen Ländern und zu unterschiedlichen Organisatoren zu knüpfen.

Wir ermutigen ausdrücklich Menschen mit Fluchterfahrung sich zu bewerben.

Für die Ausübung ist eine Verständigung in deutscher Sprache notwendig.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Phillip Neurath unter der Telefonnummer: 07433/2109120.