Schwangerschaftskonfliktberatung

Schwanger - was nun?

Bei einer ungeplanten Schwangerschaft können viele Fragen und Konflikte auftauchen, z.B.

  • Sie sehen in Ihrer momentanen Lebenssituation keinen Platz für ein Kind
  • Sie fühlen sich zerrissen zwischen dem Wunsch, ein Kind zur Welt zu bringen und Ihren Ängsten und Befürchtungen
  • Sie fühlen sich überfordert mit einem Kind
  • Ihr Partner oder Ihre Familie steht nicht zu Ihnen
  • In Ihrer Lebenssituation sehen Sie keinen Platz für das Kind
  • Ihre Ausbildung oder Ihr Arbeitsplatz ist gefährdet
  • Ihre finanzielle Situation ist nicht gesichert
  • Sie wissen nicht, wie Sie die Konflikte bewältigen sollen und suchen Hilfe und Unterstüzung
  • Ihr Entscheidung für einen Schwangerschaftsabbruch ist gefallen
  • Der Verlust nach einem Abbruch macht Ihnen zu schaffen


Wir bieten an:

  • Hilfe bei der Klärung der persönlichen Situation und Unterstützung zu einer eigenverantwortlichen Entscheidung
  • Beratung zu Unterstützungsmöglichkeiten, Vermitteln finanzieller Hilfen, rechtliche Informationen bei der Entscheidung für das Kind
  • Informationen zu familienunterstützenden Angeboten der Frühen Hilfen
  • Informationen zu Methoden der Schwangerschaftsverhütung
  • Einbeziehen des Partners oder anderer nahestehender Personen in das Beratungsgespräch
  • Bei der gesetzlich vorgeschriebenen Beratung auf Wunsch Ausstellen einer Beratungsbescheinigung
  • Begleitung und Unterstützung nach einem Schwangerschaftsabbruch
  • Wir nehmen uns Zeit für Sie und respektieren Ihre Entscheidung

 

Wir beraten kostenlos

Wir haben Schweigepflicht

Wir beraten überkonfessionell

Wir beraten auf Wunsch auch anonym

 

Ansprechpartnerinnen: 

Für den Bereich Balingen/Hechingen:

Petra Hering

Telefon 07433/160733

hering.petradontospamme@gowaway.diakonie-balingen.de

 

Für den Bereich Albstadt:

Susanne Rettinger

Telefon 07431/9353072

rettinger.susannedontospamme@gowaway.diakonie-balingen.de

 

Termine vereinbaren Sie bitte unter der Telefonnummer 07433/160730

Weiterführender Link:

www.familienplanung.de