Vortrag: Förderkreis der Psychologischen Beratungsstelle Albstadt-Ebingen e.V.

"Steh mir nahe, doch erdrück mit nicht!" - Gute Beziehungen brauchen Grenzen

Referentin: Dr. Beate Weingardt, Diplompsychologin, Tübingen

Donnerstag, 18. Oktober 2018 um 19.30 Uhr

Gemeindehaus Spitalhof, Spitalhof 10, Albstadt-Ebingen

Unsere Seele ist wie ein Garten: Sie muss gepflegt, aber auch gehegt, das heißt: bewahrt werden. Denn alles Lebendige, auch alles Zarte und Verletzliche, braucht Schutz. Vernachlässigen wir ihn, so ist davon langfristig auch unsere Gesundheit betroffen. Es gehört deshalb zu unserer Verantwortung, in unseren vielfältigen menschlichen Beziehungen immer wieder klare Grenzen zu ziehen. Doch gerade bei den Nächsten und Allernächsten fällt dies vielen von uns extrem schwer - wir grenzen uns zu wenig ab oder viel zu spät. Was sind die Ursachen, was die Konsequenzen? Wie können wir lernen, uns besser abzugrenzen?

Eintritt frei - Spenden erbeten!