Diakoniebeauftragte

Diakoniebeauftragte sind von der örtlichen Kirchengemeinde berufene Ansprechparter für an der Diakonie interessierte Menschen in ihrer Umgebung.

Als Beauftragte für die Diakonie haben sie ein offenes Ohr für die Sorgen unserer Mitmenschen.

  • Sie können eine erste Person des Vertrauens sein und stehen für ein erstes Gespräch zur Verfügung.
  • Sie führen selbst keine Beratung durch, sondern stellen gerne einen Kontakt zu den jeweiligen Fachberater/innen der Diakonischen Bezirksstelle her.
  • Als Themenverantwortliche und Initiatoren bringen sie u.a. diakonische Anliegen in ihre Kirchengemeinde ein.
  • Über Kontaktadressen und die Arbeit der Diakoniebeauftragten sowie die Beratungsangebote informieren gerne die Diakoniepfarrerin Kristina Reichle, Tel. 07433/21567 sowie Diana Schrade-Geckeler von der Diakonischen Bezirksstelle Balingen, Telefon: 07433/160732.

infodontospamme@gowaway.diakonie-balingen.de