Woche für das Leben 2018

Kinderwunsch. Wunschkind. Unser Kind!

Eröffnung der ökumenischen Aktion "Woche für das Leben 2018" in Balingen mit den Bischöfen Fürst und July sowie Superintendant Carl Hecker

Seit 1994 ist die "Woche für das Leben" die ökumenische Initiative der katholischen und der evangelischen Kirche in Deutschland für die Schutzwürdigkeit und Schutzbedürftigkeit des menschlichen Lebens in all seinen Phasen. Jedes Jahr will die Aktion daher mit unterschiedlichen Schwerpunkten Menschen in Kirche und Gesellschaft für den Lebensschutz sensibilisieren.

In diesem Jahr findet die "Woche für das Leben" vom 14. bis 21. April statt. Sie steht unter dem Motto "Kinderwunsch. Wunschkind. Unser Kind!" und lädt ein zu einer kritischen Auseinandersetzung mit den Methoden vorgeburtlicher Untersuchungen und zu möglichen Folgen neuer Anwendungstechniken wie z.B. dem nichtinvasiven Pränataltest für den Schutz menschlichen Lebens.

In der Diözese und der Landeskirche wird die diesjährige "Woche für das Leben" am Sonntag, den 15. April 2018 um 18:00 Uhr in der Kirche Heilig Geist in Balingen in einem ökumenischen Festgottesdienst eröffnet. Bischof Dr. Gebhard Fürst leitet den Gottesdienst zusammen mit Landesbischof Dr. Frank Otfried Juliy und unter Mitwirkung von Superintendant Carl Hecker von der evangelisch-methodistischen Kirche.

Hierzu laden wir herzlich ein!

 

Ausstellungseröffnung am 15.04.2018

Im Anschluss an den ökumenischen Eröffnungsgottesdienst zur "Woche für das Leben" (Beginn 18.00 Uhr) wird in der Kath. Heilig Geist Kirche in Balingen eine Ausstellung eröffnet. Gezeigt werden Werke von Künstler*innen mit Behinderung aus dem Atelier 5 und dem Kunstkeller in Mariaberg. Eine Einführung in die Ausstellung gibt Herr Rüdiger Böhm, Vorstand von Mariaberg e.V. Die Ausstellung ist bis zum 26.04.2018 während der Öffnungszeiten der Kirche zu sehen. Sie findet in Kooperation mit den Schwangerenberatungsstellen der Diakonischen Bezirksstelle Balingen und der Caritas Schwarzwald-Alb-Donau sowie der Caritas für das Dekanat Zollern statt.

Vortrag "Kopf über Herz? Schwangerschaft zwischen Sicherheitsbedürfnis und Bauchgefühl" am 18.04.2018

Im Rahmen der "Woche für das Leben" wird zu einem Vortrag mit dem Thema "Kopf über Herz? Schwangerschaft zwischen Sicherheitsbedürfnis und Bauchgefühl" mit Claudia Heinkel, Leiterin der PUA-Fachstelle Pränataldiagnostik/Reproduktionsmedizin, Diakonisches Werk Württemberg eingeladen. Im Anschluss gibt es Gelegenheit zu Fragen und Gespräch. Beginn um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum Heilig Geist Balingen. Veranstalter: Schwangerenberatungsstellen der Diakonischen Bezirksstelle Balingen und der Caritas Schwarzwald-Alb-Donau sowie der Caritas für das Dekanat Zollern.